2. September 2018

Lehrgang zum DAV TrB Alpinklettern in Colfosco/Dolomiten

Der Lehrgang war geprägt von drei Wetterphasen: Zu Beginn Regen mit Übergang in Schneefall. Dieser lag 20cm hoch am Grödnerjoch. Dann vier schöne Klettertage, Abschluß mit zwei Regentagen. Wir haben jedoch aufgrund des umfangreichen Programms auch in der Unterkunft gearbeitet. Am zweiten Tag konnten wir am nachmittag an einem Block Standplatzbau- und Bergrettungsübungen abhalten. Vier schöne Tage für Übungs- und Prüfungstouren waren danach eine Belohnung… Die letzten zwei Tage blieben wir trotz fast andauerndem Regen trocken. Ein Klettergarten mit Überhang ermöglichte uns letzte Inhalte und Bergrettungs-/Sicherungstechnische Prüfungen gut durchzuführen. Die Unterbringung im Jägerhof in Colfosco war wie immer bestens.

 

23. August 2018

Höhenmedizinischer Intensivkurs, Hotel Steingletscher/Sustenpass

Die höhenmedizinischen Intensivkurse unter der Leitung von Prof. Dr. med. Peter Bärtsch vermitteln praktische und theoretische Grundlagen der Berg- und Höhenmedizin. Neben den Fachvorträgen im Hotel werden im Gelände die praktischen Inhalte vermittelt: U.a. Wetterkunde, Orientierung, Tourenplanung und Bergrettung. Info: hoehenmedizin.eu

Hervorragende Unterkunft haben wir seit Jahren im Hotel Steingletscher: www.sustenpass.ch

17. August 2018

Spaltenbergungskurs Steingletscher

Mitte August hatten wir super Verhältnisse für einen Spaltenbergungskurs am Steingletscher.

Nach dem Treff am Nachmittag waren Übungen zur Selbstrettung und zur losen Rolle im Übungsgelände nahe der Unterkunft angesagt. Am nächsten Tag ging’s auf Tour und zur Anwendung der Rettungstechniken. Sehr lehrreiche Tage bei gutem Wetter!

7. Mai 2018

Aufbaukurs Alpinklettern im Donautal

Am Wochenende hatten wir traumhaftes Wetter für den Aufbaukurs Alpinklettern im Oberen Donautal, …ideale Bedingungen um sich an das alpine Gelände heranzutasten. Die wichtigsten Inhalte waren u.a.: Fixpunkte am Fels, Standplatzbau, Anwendung in Mehrseillängenrouten. Die ideale Vorbereitung für die kommende Saison. Bei Interesse für weitere Termine gerne anfragen.

 

15. April 2018

Skitouren in Schweden

Die letzten zwei Wochen war ich im Norden Schwedens unterwegs. Rund um Abisko (ca. 90km NW von Kiruna) und über der Landesgrenze in Norwegen gibt es so viele Skitouren, das die Auswahl richtig schwer fällt. Die Landschaft ist grandios, die Touren super schön und einsam. In der ersten Woche auf Erkundung war es sehr kalt, aber meistens schönes Wetter. Danach wurde es wärmer, dafür gab es in der Höhe starken Wind. Berge, Aussicht, Schnee, Unterkunft/Essen, Logistik…eine rundum gelungene, tolle Reise macht Lust auf ein nächstes Mal.