26. September 2020

Lehrgang zum DAV Wanderleiter

Die Ausbildungs- und Prüfungswoche im Villgratental war wettertechnisch sehr durchwachsen. Wenig Sonne, Wolken, Nebel, Regen und zum Ende Schneefall begleiteten uns während der Woche. Trotzdem hatten wir Spaß, auch wenn es nicht nur Ausbildung, sondern auch Prüfungen gab. Schwerpunkte waren neben der Führungstechnik auch Ökologie, Kultur und Geschichte.

 

6. September 2020

Lehrgang zum DAV TrB Alpinklettern

Zu Beginn des Lehrgangs hatten wir schlechtes Wetter: Kälte, Regen, Gewitter… Doch mit guter Taktik und Geländekenntniss liessen sich die ersten Tage gut gestalten, der gesamte Kurs planmässig durchführen. Fixpunkte, Standplatzbau, Taktik, Führungstechnik, Bergrettung, persönliches Können uvm. standen zur Übung und Prüfung auf dem Programm. Es war eine schöne Woche mit tollen Touren und super Teilnehmern.

22. August 2020

Höhenmedizinischer Intensivkurs, Hotel Steingletscher/Sustenpass

Die höhenmedizinischen Intensivkurse vermitteln praktische und theoretische Grundlagen der Berg- und Höhenmedizin. Neben den Fachvorträgen im Hotel werden im Gelände die praktischen Inhalte vermittelt: U.a. Wetterkunde, Orientierung, Tourenplanung, praktische Erste Hilfe und Bergrettung. Info: hoehenmedizin.eu

Hervoragende Unterkunft haben wir seit Jahren im Hotel Steingletscher: https://sustenpass.ch/

9. Mai 2020

Kletterführungen wieder möglich

Liebe Bergfreunde,

wir können wieder starten!!

Kletterführungen, Kletterkurse und Klettersteige dürfen von amtlicher Seite wieder stattfinden. Alles natürlich unter den aktuell geltenden Hygienevorschriften.

Für Kletterführungen gibt es eine Begrenzung auf 1 bis 2 Teilnehmern, bei Kletterkursen und Klettersteigen sind max. 4 Teilnehmer erlaubt. Im Moment können alle Aktivitäten nur als Tagestouren stattfinden.

In den Bayerischen Alpen gibt es zahlreiche, interessante Möglichkeiten zum Sportklettern, Alpinklettern und für Klettersteige. Des weiteren bietet sich der Frankenjura zum Sportklettern an.

Wenn ab 11.5.20 in Baden Württemberg die Übernachtungen wieder möglich sind, bietet sich auch das Obere Donautal zum Klettern an. Outdoorsport/Klettern ist ab 11.5.20 offiziell erlaubt.

Sobald es eine Freigabe für Übernachtungen gibt, sind Mehrtagestouren möglich. Ich hoffe auf eine baldige Grenzöffnung zu unseren Nachbarn, um meine Bergsportangebote für Euch zu erweitern.

Fragen und Wünsche beantworte ich gerne per Mail oder am Telefon.

Bleibt gesund!

Ich freue mich auf Euch!

 

8. September 2019

Lehrgang zum DAV TrB Alpinklettern/Colfosco Dolomiten

Vom Wetter her war viel „geboten“: Wechsel von Sonne mit Schauern und Gewitter, super sonnige Tage, total verregnet, Schneefall.

Trotzdem konnten wir den Kurs planmäßig durchführen, Wettercheck, Geländekenntnisse und gute Taktik waren wie so oft sehr wichtig für die Kurs- und Tourenplanung.

Standplatzbau, Taktik, Führungstechnik, Bergrettung, pers. Können uvm. durften die Teilnehmer üben und in Prüfungen beweisen. Insgesamt eine super Woche mit tollen Touren.