Kontakt

Kontaktdaten

Rainer Bolesch
Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
Schäftlarnstr. 150
81371 München

Phone: 089 720 59 139
Mail: info@mountainexperience.de
Web: www.mountainexperience.de

Rainer Bolesch

  • Geboren 1961 in Ravensburg, wohnt in München
  • Dipl. Geograph
  • Staatl. gepr. Berg- und Skiführer seit 1987
  • Mitglied im DAV- Bundeslehrteam für Bergsteigen und Sportklettern
  • Hochalpine Touren wie Walkerpfeiler, Freneypfeiler, Dru Nordwand, Westwand und Bonattipfeiler
  • Auslandsbergfahrten nach Indien, Nepal und Tibet (Shivling, Pumori, Ama Dablam, Makalu, Shisha Pangma)
  • Mit viel Spaß auf Skitour, beim Alpin- und Sportklettern

Wissenswertes

Sicherheit, Qualität, Erlebnis und partnerschaftliches Miteinander stehen bei MOUNTAIN EXPERIENCE im Vordergrund. Dies lässt sich nur mit einer Gruppengröße erreichen, die der jeweiligen Tour angepasst ist. Maximale Sicherheit und Qualität bei kleinen Gruppen haben ihren Preis.

Veranstaltungen von MOUNTAIN EXPERIENCE werden von staatlich geprüften Berg- u. Skiführern bzw. Anwärtern geleitet. Ihre Kosten teilen sich in den Preis für die angegebene Leistung sowie gesamte Zusatzkosten (z.B. Ü, HP), die Sie vor Ort zu bezahlen haben. Zusatzkosten sind Fremdleistungen, für deren Inanspruchnahme der Teilnehmer vor Ort eine eigene Vereinbarung mit dem Leistungserbringer (z.B. Wirt oder Seilbahnbetreiber) trifft.

Bei HP, Ü auf Hütten sind Preise für Alpenvereinsmitglieder veranschlagt. Mehrtägige Veranstaltungen beginnen im Allgemeinen mit dem Abendessen und enden mit dem Frühstück.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung, womit die Anzahlung bzw. Zahlung des gesamten Preises fällig wird.
Außerdem erhalten Sie Detailinformationen mit Angaben zum Ablauf der Veranstaltung, Treffpunkt und Quartier sowie eine Ausrüstungsliste.

Mit den Unterlagen erhalten Sie auch einen Sicherungsschein. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen. Kurz vor Veranstaltungsbeginn können Sie eine Teilnehmerliste anfordern, um Fahrgemeinschaften zu organisieren.

Ich empfehle Ihnen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Schließen Sie bitte selbst eine Reiserücktrittskostenversicherung ab.